Profil

Profil

Dipl. Ing. Reinhard Platzl wurde 1966 in Linz, Österreich geboren. Vor seinem Umzug nach China im Jahr 2006 hat er für Architekturbüros in Österreich und Deutschland an internationalen und lokalen Projekten vor allem im Bereich Design und Projektmanagement gearbeitet. Während seiner Jahre in China hat er mit international renommierten Architekten wie zB. Coop Himmelb(l)au oder Baumschlager Eberle kooperiert und Projekte in Beijing, Dalian, Shenzhen und Qingdao konzipiert und realisiert. Im Jahr 2013 eröffnet er sein Büro BR12 in Österreich. Reinhard Platzl erhielt einen Master of Architecture an der Technischen Universität Innsbruck in Österreich und ist ein eingetragener Architekt und Ziviltechniker in der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg.

1966
Geboren in Linz, Österreich
1986–1988
Elektrotechniker, Österreich
1988–1989
Studienreise Australien
seit 1992
Tennislehrer beim Österreichischen Tennisverband
seit 1995
Skilehrer beim Österreichischen Skiverband
1998
Master of Architecture, TU Innsbruck, Österreich
seit 2002
Architectural Registration, Deutschland
1997–2006
Neumann Partners, Dudler Architekten, Heinz-Mathoi-Streli
2006–2012
Zusammenarbeit mit Coop Himmelb(l)au, Baumschlager Eberle, HSArchitects etc. in China
seit 2012
Eingetragener Architekt, Österreich
seit 2013
Architekturbüro in Oberösterreich, Österreich