BI03 Wohnbebauung

BI03 Wohnbebauung

Zwei Faktoren haben den Entwurf wesentlich bestimmt: Einerseits die Lage des Grundstücks, das auf einem Südhang liegt und den Blick nach Süden und Süd-Westen ungehindert auf die Berge freigibt und andererseits die Hanglage die eine Gartennutzung durch den raffinierten Entwurf für alle Wohnungen ermöglicht. Durch die Gliederung der Anlage in zwei Baukörper resultiert ein sehr privates Wohnen mit nur einer Wohnung pro Geschoss.
Die schlichten Baukörper schaffen mit den integrierten Loggien und Terrassen eine großzügige Verbindung zu Natur und Garten. Die klare Kubatur der Anlage stellt einen spannenden Kontrast zur Umgebung mit ihrer großen Formenvielfalt der Natur her. Das grundstückseigene kleine Waldstück im Norden unterstreicht diese Positionierung. Die Baukörper enthalten insgesamt sechs Wohnungen. Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Gartenanteil und über eine großzügige Loggia oder Dachterrasse.
Erschlossen sind die Wohnungen von der im Süden liegenden Straße über eine Zufahrt. Ein Lift und das Treppenhaus verbinden die Tiefgarage mit den Wohnungen. Ergänzend kann die Wohnanlage von Besuchern über einen Weg mit Treppe im Außenbereich erreicht werden. Die Wohnanlage fügt sich maßstäblich in ihre lebendige Umgebung ein und durch die geradezu hermetische Schlichtheit der Baukörper distanzieren sich die Häuser angenehm von ihrem Umfeld.

Ein innovatives und umweltfreundliches Gesamtkonzept wird für die drei geschossige Anlage in Niedrigenergiebauweise (mit < 35 kWh/m²a) erarbeitet – Wärmepumpe und hochdämmende Ziegel sowie individuell eine Feuchteregulierungslüftung mit Wärmerückgewinnung werden vorgesehen.

 

BI03_Perspektive_Süd

BI03_Perspektive_TerrasseBI03_Perspektive_SüdWestBI03_Perspektive_AbendBI03_Interior_OGBI03_Interior_Bad